01.07.2020

Pressemitteilung: Insolvenzverfahren für die e.GO Mobile AG am 1. Juli eröffnet

Amtsgericht Aachen ordnete weiterhin Eigenverwaltung an

Aachen, 1. Juli 2020 – Das Amtsgericht Aachen eröffnete heute das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen des Elektroautoherstellers e.GO Mobile AG aus Aachen. Damit bleibt der bisherige Vorstand, ergänzt durch den Generalbevollmächtigten Dr. Paul Fink aus der auf Restrukturierung und Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei FRH, weiterhin operativ verantwortlich. Zum Sachwalter bestellte das Gericht Dr. Biner Bähr von der Kanzlei White & Case.




02.04.2020

Pressemitteilung: e.GO Mobile beantragt Schutzschirmverfahren

Staatliche Hilfen passen nicht für den Elektrofahrzeughersteller

Aachen, 2. April 2020 – Die e.GO Mobile AG stellte heute einen Antrag auf Anordnung der Eigenverwaltung beim Amtsgericht Aachen. Das Gericht hat dem Antrag bereits stattgegeben und Dr. Biner Bähr von White & Case zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Dr. Paul Fink aus der auf Restrukturierung und Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei FRH unterstützt und ergänzt den Vorstand ab sofort als Generalbevollmächtigter.


Der Zitatgeber Prof. Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG. Copyright e.GO Mobile AG


20.03.2020

Pressemitteilung: Elektroautohersteller e.GO Mobile AG unterbricht Produktion aufgrund der COVID-19-Pandemie

Aachen, 20. März 2020 – Der Elektroautohersteller e.GO Mobile AG unterbricht vorübergehend die Produktion des Elektroautos e.GO Life im e.GO Werk in Aachen Rothe Erde. Die Unterbrechung beginnt ab dem 23. März 2020 und ist zunächst für einen Zeitraum von vier Wochen geplant. Damit reagiert das Unternehmen auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie.




25.02.2020

Pressemitteilung: Der e.GO Life Concept Cross feiert als City Utility Vehicle (CUV) Weltpremiere auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf 2020

Der Elektroautohersteller e.GO zeigt die Konzeptstudie der Limited Edition e.GO Life Concept Cross und die seriennahe Version des e.GO Life Sport

Aachen, 25. Februar 2020 – Die e.GO Mobile AG präsentiert auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf 2020 (Messegelände, Halle 2, Stand 2243) vom 5. bis 15. März 2020 erstmals den e.GO Life Concept Cross, der 2021 als limitierte Kleinserie auf den Markt kommt. Außerdem zeigt das Unternehmen die seriennahe Sportversion e.GO Life Sport und den elektrischen Kleinbus e.GO Mover mit interaktiver Kommunikation zwischen Fahrzeug und Fahrgast.


Der e.GO Life Concept Cross kommt 2021 als limitierte Kleinserie auf den Markt. Copyright e.GO Mobile AG


21.11.2019

Pressemitteilung: e.GO Mobile AG passt Preise für e.GO Life an

Mehraufwand durch verzögerte Straßenfreigaben und Umweltprämie wird auf den Kaufpreis umgelegt – Vorbesteller nicht betroffen

Aachen, 21. November 2019 – Die e.GO Mobile AG passt die Preise des Elektroautos e.GO Life ab Januar 2020 an. Die Preise der drei Varianten e.GO Life 20, 40 und 60 erhöhen sich zukünftig um jeweils 2.000 Euro. Die verzögerten Straßenfreigaben mehrerer Zulieferkomponenten erhöhten den Entwicklungs- und Materialaufwand für den e.GO Life erheblich.


Die e.GO Mobile AG passt die Preise des Elektroautos e.GO Life ab Januar 2020 an. Copyright e.GO Mobile AG


26.08.2019

Pressemitteilung: Umfassender Garantieschutz für Elektrofahrzeuge

e.GO Mobile AG und CarGarantie kooperieren

Aachen, 19. August 2019 – Der Aachener Elektroautohersteller e.GO Mobile AG und der Freiburger Spezialversicherer CarGarantie schlossen eine Rahmenvereinbarung ab und entwickelten gemeinsam einen Garantieschutz für alle Fahrzeuge der Marke e.GO. Mit der e.GO Guardian Neuwagen-Anschlussgarantie fährt der Kunde bis zu fünf Jahre nach Fahrzeugkauf sicher geschützt vor Reparaturkosten.

 


V.l.n.r.: Director Cooperations (CarGarantie) Enno Martin, Vice President Sales Life (e.GO) Dr. Martin Sommer, und Service Product Manager (e.GO) Nina Schmidt vor dem Headquarter der e.GO Mobile AG in Aachen. Copyright e.GO Mobile AG