Der Aachener Elektroautobauer e.GO hat seine Insolvenz abgewendet. Unter dem Namen Next.e.GO Mobile SE hat sich die Firma 30 Millionen Euro gesichert. Die sollen den Produktionsstart finanzieren.

[...]

Internationale Investoren steigen bei der Next.e.GO ein

Im laufenden Jahr soll mit teilweise erneuerter Führungsmannschaft die Produktion des Kleinstromers e.GO Life wieder aufgenommen werden. Dazu hat Next.e.GO eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von über 30 Millionen Euro abgeschlossen. Die soll den Produktionsstart und das geplante Wachstum finanziell absichern.

Die Finanzierungsrunde konnte internationale Investoren interessieren, darunter Moore Strategic Ventures, der frühere US-Finanzminister John Snow, der Gründer und Vorsitzender der Formel E Alejandro Agag und der US-Schauspieler Edward Norton, der Mitbegründer mehrerer Technologieunternehmen wie Crowdrise und Edo ist.

 

Link: t3n




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Auswahl wurde gesichert.