Der deutsche E-Auto-Hersteller e.GO bringt eine Crossover-Studie nach Genf. Der wilde Stromer-Kleinstwagen könnte in Serie gehen.

Ganz schön wild kommt der Kleine daher: Mit der Studie e.GO Life Concept Cross stellt der E-Auto-Hersteller aus Aachen einen echten Blickfang auf den Autosalon in Genf. Mit Höherlegung, großen Offroad-Reifen und strammen Radhausverbreiterungen kommt der e.GO Life als kerniger Crossover. Zusatzscheinwerfer, Karbon-Dekor und eine Schürze im Unterfahrschutz-Look komplettieren das Ganze.

 

 

Link: auto motor und sport




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Auswahl wurde gesichert.